TUMORNACHSORGE

Als Oberärztin im Hanusch Krankenhaus ist die Diagnosestellung, Behandlung und Nachsorge von gynäkologischen Krebserkrankungen Teil meiner täglichen Arbeit. Die Nachsorgeuntersuchung ist sehr wichtig und wird Anfangs alle 3 Monate und nach einiger Zeit alle 6 Monate durchgeführt.

 

Meistens werden Nachsorgeuntersuchungen wechselweise im betreuenden Krankenhaus und beim niedergelassenen Facharzt durchgeführt. Die Betreuung im niedergelassenen Bereich können sie sehr gerne bei mir in der Ordination durchführen lassen. Ich begleite sie kompetent und einfühlsam auf ihrem Weg nach einer Krebserkrankung.