KINDERWUNSCH

Unerfüllter Kinderwunsch kann sehr belastend sein. Sie sind damit nicht alleine. Ungefähr jedes 6. Paar hat Probleme bei der Erfüllung seines Kinderwunsches. Die Ursachen sind vielfältig und liegen etwas zu 1/3 bei der Frau, 1/3 beim Mann und bei 1/3 bei beiden oder aber es können keine Ursachen gefunden werden. Da Frauen beim ersten Kind immer älter werden und die Fruchtbarkeit gegen Mitte/ Ende 30 abnimmt, sollte man bei unerfülltem Kinderwunsch, nicht allzu lange warten um mit der Ursachenabklärung zu beginnen.

Grundsätzlich gilt: Wenn nach einem halben Jahr bis Jahr trotz regelmäßigem, ungeschützten Geschlechtsverkehr keine Schwangerschaft eingetreten ist, sollten sie ihre Gynäkologin aufsuchen.

Gerne helfe ich ihnen einfühlsam und kompetent die Ursache zu finden und die passende Therapie oder auch Methode zur Erfüllung ihres Kinderwunsches auszuwählen und sie dahingehend zu beraten.

Neben einem ausführlichen Gespräch um die individuellen Gegebenheiten des Paaren zu erfahren und einer gynäkologischen Untersuchung inklusive PAP Abstrich, genauem  Ultraschall und Infektionsscreening können folgende weitere Untersuchungen sinnvoll sein:

  • Follikelmonitoring (Kontrolle des Eizellwachstums und Bestimmung des Eisprunges mittels Ultraschall)
     

  • Abklärung und Behandlung eventueller hormoneller Störungen wie Gelbkörpermangel, Schilddrüsenfunktionsstörung, PCO Syndrom u.a.
     

  • HyCoSy (Untersuchung der Eileiterdurchgängigkeit mittels speziellem Ultraschall)
     

  • Spermiogramm (Abklärung der Samenqualität des Mannes)
     

  • Falls notwendig: operative Behandlung von auffälligen Befunden wie z.B. Eierstockzysten, Myomen, Endometriumpolypen, Endometriose, Durchführung einer Chromopertubation (operative Durchgängigkeitsprüfung der Eileiter
     

Untitled design (5).png

​© 2020 Khoss Design